Leistungsnachweise

 

1. Beleg

Belege können in allen Niveaustufen erworben werden, wenn ein Arbeitsaufwand von mindestens 60 Stunden absolviert und eine Belegprüfung erfolgreich abgelegt wurde. Die Belegprüfung ist in Abhängigkeit von den Kursinhalten als mündliche Prüfung mit den Disziplinen Sprechen und Hörverstehen oder als 80-minütige Klausur zum Nachweis der Fertigkeiten im Leseverstehen und der Wortschatz- und Strukturkenntnisse zu erbringen.

 

2. Teilnahmebescheinigung

Eine Teilnahmebescheinigung wird auf jeder Stufe vergeben, wenn 75% der Veranstaltungen des zu testierenden Ausbildungsabschnitts besucht wurden. Sie kann nach jedem Semester ausgestellt werden.