Sonstige Serviceleistungen des Fremdsprachen- und Medienzentrums

Kann ich am FMZ Geräte wie z.B. einen Beamer ausleihen?

Folgende Geräte können am FMZ ausgeliehen werden: Beamer, DV Kameras (Handycam), Stativ, Diktiergerät, Mikrofon
 
 
Voraussetzungen:
 
1. Schriftlichen Antrag an die Leiterin des FMZ. Aus dem Schreiben muss hervorgehen, für welche dienstliche Veranstaltung, wann und wo das Gerät benötigt wird. Ohne die schriftliche Zusicherung, dass die Einrichtung/die Person für eventuelle Schäden haftet, erfolgt keine Bearbeitung des Antrages.
 
2. Das Gerät kann nach Genehmigung des Antrages im Sekretariat des FMZ zu den jeweiligen Öffnungszeiten abgeholt werden. Es wird dann ein Leihschein ausgefüllt, auf dem festgehalten wird, wann das Gerät wieder zurückzugeben ist.

 

 

Fertigt das FMZ Übersetzungen an?

Grundsätzlich nein. Lediglich von Ihnen selbst angefertigte Übersetzungen von Scheinen und Belegen, die im Ausland erworben wurden und zur Vorlage bei den Prüfungsämtern bestimmt sind, werden am FMZ geprüft. Wenn alle Richtlinien für die Übersetzung von Dokumenten eingehalten wurden, bestätigt das FMZ die Richtigkeit der Übersetzung gegen eine Gebühr in Höhe von 10 € gemäß Universitätsgebührenordnung.

Kann ich vom FMZ Unterstützung für die Kontrolle meines englischsprachigen Artikels (proofreading) bekommen?

Proofreading gehört nicht zu den Aufgaben des FMZ. Wir vermitteln Ihnen aber gern Kontakte zu kompetenten Proofreadern. Mit diesen müssen Sie dann auf privater Basis entsprechende Vereinbarungen treffen.


Das Fremdsprachen- und Medienzentrum vermittelt Korrekturen englischsprachiger Texte an ausgewiesene Fachkräfte. Der Service ist entgeltpflichtig und kann nur von Angehörigen der Universität genutzt werden.

Es wird zwischen Proofreading und Editing unterschieden. Proofreading beinhaltet die Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik.

Editing beinhaltet neben Proofreading die Korrektur von Struktur, Stil, Wortwahl und logischem Aufbau des Textes.

Auf Wunsch wird auch Coaching zur Vorbereitung auf englischsprachige Vorträge angeboten.

Anfragen mit Angabe des Fachgebiets, der Art der Publikation, des
Umfangs sowie der gewünschten Korrekturart richten Sie bitte an Frau Adolphi:

adolphi@uni-greifswald.de

 

 

Wohin wende ich mich, wenn ich etwas verloren habe?

Fundsachen werden im Sekretariat des FMZ oder im PC-Pool in der Bahnhofstraße 50 eine Woche aufgehoben. Danach werden sie an das Zentrale Fundbüro der Universität, Rubenowstraße 2 (Poststelle) geschickt.