Gebühren und Entgelte für Sprachkurse, Prüfungen etc.

Ist der Besuch von Sprachkursen gebührenpflichtig?

Ja, wenn die für den einzelnen Studierenden geltende Studien- und Prüfungsordnung keine Sprachkurse vorsieht, sind Gebühren lt. Gebührenordnung der Universität (vgl. Anlage I 2) zu entrichten.

Der curriculare bzw. wahlobligatorische Besuch von Sprachkursen ist nicht gebührenpflichtig.

Wie hoch sind die Gebühren für Studierende?
Semesterkurs mit 2 SWS: 22,00 €
Semesterkurs mit 4 SWS: 40,00 €
Sprachintensivkurs mit 60 h: 45,00 €
Zeugnis-/Zertifikatsprüfung im Anschluss an Kursbesuch: 15,00 €
Sprachtest ohne Kursbesuch: 25,00 €
Anfertigung einer Zeugniszweitschrift auf Grundlage des Protokollauszugs 7,50 €
Bestätigung der Richtigkeit einer Übersetzung 10,00 €

Sie erhalten nach Semesterbeginn einen Gebührenbescheid. Die Gebühr muss dann innerhalb der angegebenen Frist überwiesen werden.

Wie kann ich meinen Gutschein aus dem Gutscheinbuch "Heimathafen Greifswald" einlösen?

Kommen Sie nach der Zulassung zum Kurs in HIS und spätestens in der ersten Vorlesungswoche in das Sekretariat das FMZ, Bahnhofstraße 50, Dachgeschoss, und legen Sie Ihr Gutscheinbuch sowie Ihren Studierendenausweis vor. Der Gutschein wird dann entnommen und es erfolgt die Verrechnung mit der Kursgebühr.

Wie und in welchem Fall kann ich Kursgebühren zurückbekommen?

Wenn Sprachkurse besucht wurden, weil sie als Studienleistungen lt. Prüfungsordnung für den zutreffenden Studiengang obligatorisch oder wahlobligatorisch vorgesehen sind, kann nach Ablegen der curricularen Prüfung ein Antrag auf Gebührenerstattung gestellt werden.

Dem Antrag auf Gebührenerstattung sind beizufügen:
- der Abbuchungsbeleg/die Abbuchungsbelege (Kontoauszüge) zum Nachweis der Entrichtung der Gebühr für den besuchten Sprachkurs bzw. die besuchten Kurse.
- der Ausdruck der Prüfungsanmeldung aus dem Selbstbedienungsportal oder der Notenspiegel, aus dem die Ablegung der Sprachprüfung hervorgeht.

Bei zweisemestrigen Kursen kann der Antrag erst nach Absolvierung beider Semester gestellt werden, da erst dann die Prüfung abgelegt wird.

Bekomme ich die Kursgebühr zurück, wenn ich merke, dass der Kurs doch nicht der richtige für mich ist?

Grundsätzlich nicht lt. §3 Pkt. (6) der Gebührenordnung der Universität Greifswald. Wir bieten Ihnen aber an, einen anderen Kurs zu besuchen und verrechnen dann die gezahlte Gebühr.

Wie kann ich mich als Mitarbeiter oder Gasthörer für Sprachkurse anmelden und wie hoch sind die Entgelte?

Sowohl Mitarbeiter als auch Gasthörer müssen in jedem Semester vom Kursleiter zum Kurs zugelassen werden. Dazu reichen Sie bitte den Antrag auf Gasthörerschaft bei uns ein. Anschließend müssen Sie sich mit dem Antrag beim Studierendensekretariat immatrikulieren. Anfang des Semesters erhalten Sie dann von uns die Entgeltrechnung.

Das Entgelt für die Teilnahme an Sprachkursen wird auf Basis der Vollkostenkalkulation berechnet. Darüber wird eine Rechnung ausgestellt. Je nach Stundenumfang und Lehrkraft liegen die Kosten zwischen 75 und 235 € pro Semester.

Eine Ausnahme gilt für allgemeine Englischkurse und englische Fachsprachenkurse, die Mitarbeitern im Interesse der Internationalisierung der Universität seit dem Wintersemester 2014/15 generell kostenfrei offen stehen.

Kann ich als Mitarbeiter/Gasthörer ein Sprachzertifikat oder UNIcert® erwerben?

Gasthörer dürfen keine Hochschulprüfungen ablegen, siehe Informationen für Gasthörer. Das gilt auch für UNIcert®.
Gasthörer dürfen Leistungsnachweise erwerben. Sie können also an einer Prüfung teilnehmen, die jedoch nur mit einem Leistungsnachweis bescheinigt wird. Die Teilnahme an der Prüfung ist in dem Kursentgelt für Gasthörer inbegriffen und muss nicht extra bezahlt werden.