Internationale Sprachtests und DAAD-Tests

Welche sprachlichen Voraussetzungen muss ich für einen Auslandsaufenthalt erfüllen?

Die Anforderungen für ein Studium im Ausland legen die Austauschorganisationen und Programme (z. B. DAAD, ERASMUS …) oder die empfangenden Einrichtungen fest.
Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei den zuständigen Abteilungen oder Koordinatoren, welche Anforderungen gestellt werden.
 
Für die Bewerbung für ein DAAD-Stipendium ist ein Sprachtest abzulegen, der für die Sprachen Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch auf Antrag am FMZ abgenommen wird.
Der Sprachtest ist gebührenpflichtig und kostet 25 €.
 
Der Besuch der Kurse des FMZ hilft Ihnen in jedem Falle, sich gut auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

 
Termine und weitere Erläuterungen zu den DAAD-Tests finden Sie hier

Ich habe bereits an einer anderen Einrichtung einen Sprachnachweis erworben. Wird dieser Nachweis für die Bewerbung um ein Stipendium im Ausland anerkannt?

Liste der vom „Sprachnachweis für Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland für ein DAAD-Stipendium im Ausland“ befreienden Prüfungen

www.daad.de

Wie kann ich mich auf ein international anerkanntes Sprachenzertifikat im Selbststudium vorbereiten?

Auf der Homepage des FMZ finden Sie unter der Rubrik Selbstlernen eine Reihe von Links, die Sie zur Vorbereitung auf eine international anerkannte Sprachprüfung nutzen können. Diese Links führen Sie sowohl zu diversen Internetseiten zum Üben als auch zu allgemeinen Informationen über die Prüfungen und Testzentren.

Links zu Online-Sprachprogrammen