Zielniveau UNIcert® III (Stufe C1 des GER)

...umfasst in der Regel 8 SWS (120 Kontaktstunden bzw. 300 Stunden Arbeitsaufwand); Voraussetzung: Kenntnisse im Umfang von UNIcert® II 

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden verfügen über allgemeinwissenschaftliche und berufsbezogene sprachliche Kenntnisse und Fertigkeiten auf höherem Niveau, die sie befähigen, zu ausgewählten Themen durch variablen Einsatz sprachlicher Mittel zu kommunizieren. Sie können in Wortschatz und Strukturen anspruchsvolle, längere allgemeinsprachliche und berufsbezogene Texte ausgewählter Themengebiete und längere schwierigere gesprochene berufsbezogene Originaltexte verstehen, explizite und implizite Informationen erfassen und auch längeren Vorträgen die notwendigen Informationen entnehmen. Sie können sich schriftlich und mündlich unter Verwendung erweiterter Strukturen und eines umfangreichen Allgemein- und Fachwortschatzes zu ausgewählten komplexen Themen ihres Fachgebietes, die für Arbeits- und Studienaufenthalte im Ausland relevant sind, flüssig und kommunikativ wirksam äußern und ihre persönliche Stellungnahme zusammenhängend, logisch aufgebaut und stilistisch angemessen darlegen.

Sie besitzen Kompetenz im Erkennen von und im Umgang mit kulturbedingten Unterschieden zwischen dem Mutter- und dem Zielsprachenland. Die interkulturelle Sprach- und Kommunikationskompetenz dieser Stufe erlaubt uneingeschränkte Mobilität und Studierfähigkeit im Ausland.