Niveaustufe A1

 

...umfasst eine Ausbildung von 4 - 8 SWS Kontaktzeit (Arbeitsaufwand 150 - 300 Stunden, 5 - 10 LP) und dauert in Abhängigkeit von der Sprache 1 - 2 Semester. Sie führt zu ausbaufähigen Grundkenntnissen in der jeweiligen Fremdsprache.

Sprachliche Voraussetzungen für die Kursteilnahme: keine

Qualifikationsziele

Die Studierenden verfügen über Grundkenntnisse des Sprachsystems der Fremdsprache und können sich in routinemäßigen Situationen des persönlichen Alltags verständlich ma-chen sowie einfache Äußerungen der Gesprächspartner verstehen. Sie sind in der Lage, Einzelinformationen in Alltagstexten (Stundenplan, Kinoprogramm, Wegweiser, Kurzbrief etc.) aufzufinden und sehr einfache Mitteilungen und Briefe zu verfassen.

Sie kennen einzelne kulturbedingte Unterschiede zwischen dem Mutter- und dem Zielsprachenland und besitzen elementare landeskundliche Kenntnisse.